Offenburger Weihnachtsmarkt 2018

von Redakteur

27. November bis 23. Dezember 2018, täglich von 11 - 21 Uhr

Alle Jahre wieder - Die Weihnachtszeit ist in Offenburg ein ganz besonderes Erlebnis.
Es duftet nach Glühwein, heißen Maroni, Weihnachtsspezialitäten und vor allem nach gebrannten Mandeln und Süßigkeiten. In den festlich geschmückten Holzhäusern auf dem Marktplatz präsentieren sich unzählige Geschenkideen, geschmückte Tannenbäume und Häuserfassaden.

Schlittschuhlaufen auf dem Marktplatz:
Als Besonderheit zählt sicherlich die 600 qm Eisbahn. Ganz nach dem Motto: Schlittschuhlaufen unter freien Himmel inmitten des Weihnachtsmarktes für "Groß und Klein".

Zauberhafter Vinzentiusgarten:
Ein echter MUSS für den Offenburger Weihnachtsmarkt ist sicherlich der Vinzentiusgarten. Zauberhaft schöne Licht- und Wasserspiele können bewundert werden. Der Vinzentiusgarten öffnet täglich ab 16:00 Uhr seine Pforten.

Neu in diesem Jahr ist der Adventszauber am Lindenplatz
Kunsthandwerkerhütten und eine Glühweinpyramide warten hier darauf, bestaunt und besucht zu werden.
 
 
Das Bühnenprogramm auf der Sparkassenbühne auf dem Marktplatz wird noch bekannt gegeben.

 

Bildnachweis: Stadt Offenburg

Zurück