Seit 1972 engagieren wir uns für den Einzelhandelsstandort Offenburg

Endlich – die Geschäfte dürfen wieder öffnen

8. MÄRZ: CITY PARTNER OFFENBURG FREUEN SICH AUF IHRE KUNDEN!

Dank einer niedrigen Inzidenz dürfen ab Montag, 8. März, die Einzelhandelsgeschäfte in der Ortenau wieder öffnen. Ein Tag, den die City Partner Offenburg herbeigesehnt haben. Achim Kirsche verrät im Gespräch mit Christina Großheim, worauf die Kunden sich freuen dürfen.

Was ist es für ein Gefühl, wieder für die Kunden da sein zu dürfen?
Nach diesen langen Wochen der Schließung ist es ganz sicher für alle Einzehändler in Offenburg und der Ortenau ein großes Glücksgefühl, endlich wieder ihre Kunden begrüßen zu können, zu bedienen, zu beraten, zu kommunizieren und natürlich Ware zu verkaufen. Und damit natürlich auch die persönliche Existenz selbst wieder in die eigenen Hände nehmen zu können.

Was müssen die Einzelhändler bei der Öffnung beachten?
Im Grunde sind die zu beachtenden Hygienekonzepte bereits alle vor dem Lockdown in hoher Qualität und in vielen Details pro Geschäftsgröße ausgearbeitet worden. Diese Konzepte gelten weiterhin und sind geübte Praxis. Händler, Mitarbeiter und Kunden können nahtlos daran anknüpfen.

Welche Regeln müssen die Kunden einhalten?
Natürlich alle allgemeinen geltenden, bekannten und geübten Hygieneregeln. Je nach Geschäftsgröße gibt es unterschiedliche Zugangsregelungen, damit die Geschäfte nicht zu voll werden. Um deren Einhaltung kümmert sich individuell jeder Händler im eigenen Interesse. Auch das ist bereits geübte Praxis. Falls es im Einzelfall mal zu einer Schlange vor einem Geschäft kommen sollte, kann man sich als Kunde natürlich überlegen, ob man seinen dort angestrebten Einkauf zeitlich ein wenig verschiebt.

Worauf dürfen sich die Kunden ab Montag freuen?
Auf hochmotivierte und glückliche Einzelhändler, die während des laufenden Wochenendes mit viel Einsatz gerade alles dafür tun, um ihren Kunden zum Frühlingsauftakt und dem anlaufenden Ostergeschäft attraktive Geschäfte mit neuer begehrenswerter Ware präsentieren zu können. Die Zeit zum Bummeln, Anfassen, Anprobieren und mit Lebenslust Einkaufen ist wieder da!!!

Weitere Beiträge