Der Verein

Seit 1972 engagieren sich Einzelhändler, Gastronomen, Freiberufler und Dienstleister in der Offenburger Werbegemeinschaft city partner offenburg e.V. für den Einzelhandelsstandort Offenburg.
Wir arbeiten kontinuierlich an einer positiven Entwicklung der Innenstadt. Dabei streben wir gezielt die Attraktivitätssteigerung des Standortes Innenstadt, besonders für Einzelhandel und Gastronomie, an. Die Erlebnisqualität im Herzen der Stadt soll für ihre Bewohner und Besucher weiter verbessert werden.

Ziel unserer branchenübergreifenden Initiative ist es, die  Attraktivität und Vielfalt Offenburgs zu erhalten und weiterzuentwickeln. Gemeinsam mit unseren Partnern nutzen wir erfolgreich Synergieeffekte in vielfältigen Aktionen und Projekten .


Wir als City Partner Offenburg wollen die zukunftorientierte, positive und am Menschen ausgerichtete Weiterentwicklung der Offenburger Innenstadt mitgestalten.

  • Motivieren und mobilisieren für ein gemeinsames City-Engagement
  • Sicherung und Steigerung der City-Frequenz
  • Erhaltung eines positiven City-Images
  • Sicherung einer dauerhaften und professionellen Zusammenarbeit aller City-Akteure aus der Stadt, sowie Wirtschaft und Politik

Denn eine Innenstadt ist dann attraktiv, wenn die Menschen sie lieben und sich in ihr gerne begegnen. Begegnung und Austausch: Das ist die Idee einer Stadt schlechthin!

Wie dies zu erreichen ist, darüber gibt es immer wieder lebhafte Diskussionen. Ein Abbild der vielen widerstreitenden Interessen, die gerade in der Innenstadt aufeinandertreffen.

Es gibt Gemeinsamkeiten aber auch immer wieder unterschiedliche Interessen, die zusammengeführt werden müssen. So hat auch die Arbeit der Citypartner eine abwechslungsreiche und lebhafte Geschichte. Themen wie Fußgängerzone, Parkhaus, verkaufsoffene Sonntage und Citymarketing werden zwischen Stadtverwaltung, Gemeinderat und Citypartnern immer wieder lebhaft diskutiert.