Offenburger Narrentag 2019

von

Großer Umzug, Narrendorf in der Innenstadt am 16./17.02

Der Offenburger Narrentag zählt zu Recht zu den närrischen Höhepunkten der Offenburger Fasent. Der Rathausplatz verwandelt sich in ein einziges, großes Narrendorf: Die Offenburger Narrenfamilie feiert ihr großes Narrenfest in der Innenstadt. Das legendäre Scheeserennen ist neben dem Rathaussturm und dem „Hängen und Fledddern“ ein besonderer Hingucker und zeigt die ganze Vielfalt der „Bohneburger Fasent“, besonders beim närrischen Umzug aller Zünfte und vieler Musikkapellen. Die Zuschauer erwartet ein buntes Spektakel mit ausgefallenen Masken und Verkleidungen.

Programm

10 Uhr: Eröffnung Narrendorf
10.30 Uhr: Einzug der Narren
11.11 Uhr: Närrischer Sturm der Ranzengartde der Althistorischen Narrenzunft auf das Rathaus
11.30 Uhr: Hängen und Fleddern
12.15 Uhr: Stimmung und Unterhaltung mit den Schrotpäperern
13 Uhr: Scheeserennen
14 Uhr: Großer Narren- und Kinderumzug durch die Innenstadt

Anschließend Beginn des Landschaftstreffens der Landschaft Schwarzwald der VSAN. Ausrichter ist die Althistorische Narrenzunft Offenburg

17 Uhr: Aufstellen des Narrenbaums durch die Zimmerergilde Stockach
18 Uhr: Narrengottesdienst in der Hl. Geist Kirche
19.30 Uhr: Narrenspiel am Rathaus
20 Uhr: Eröffnung des Narrentreffens mit großem Feuerwerk
02.30 Uhr: Ende der Freinacht


Sonntag, 17. Februar 2019

10 Uhr: Beginn der Bewirtung und närrisches Treiben in der Innenstadt
10.30 Uhr: Frühschoppen im Festzelt
12.30 Uhr: Klepperles-Vorführung vor dem Rathaus
13.45 Uhr: Großer Umzug, TV Übertragung
18 Uhr: Ende des Narrentreffens

Hier finden Sie das ganze Programm auch als PDF

Zurück